/GO /TOKIO HOTEL

Silbermond-konzertbericht vom 06.12.06 in Lingen

Also das Konzert war am Mittwoch und am Dienstag hatte ich
 schon Angst dass ich nicht hingehen könnte, weil ich so erkältet war. *Scheiß Winterwetter*!!!!! Aber Mittwoch gings mir wieder besser. Als ich Nachmittags von der Schule gekommen bin hab ich erst ma mit Kati und Mimi getelet. Wir wollten eig. um 17:00 Uhr-also 2 Stunden vorher- zur Emslandhalle, durften wir aber dann i-wie doch nicht. Wie gesagt *Scheiß Winterwtter* !!!!!! Also waren wir um 18:00 uhr bei der Halle. Hat aber auch gereicht. Wir standen nur so ca. 3m von diesen Absperrungsdingern weg. Jahha, bei Silbermond muss man nicht 2 Tage vorher kommen, wenn man vorne stehen will. *Ich spiel hier auf keine andere Band an*
Auf jeden Fall wurde da schon ne halbe Stunde vor Einlaß rumgequetscht. Und die anderen Fans waren auch nicht unbedingt alle freundlich. Weil, als wir gerade gekommen sind, ham wa uns hinten angestellt und dann meinte son Mädl neben uns: "Ey,Hallo? Ihr müsst euch hinten anstellen". Naja, doofheit eben . Als wir gewartet haben, haben wir die ganze Zeit die ganzen SiMo-Songs gesungen. Und "Stille Post" gespielt. *lol* Das war die Idee von Kathi (glaub ich). fragt mich nicht wie die da drauf gekommen ist. Und so 5 min. nach Einlaß waren wa dann inna Halle. Erst wollten Mimi und Kathi am Steg stehen, aber ich konnte sie noch über zeugen dass man in der 2. Reihe mehr sieht, als in der 4. oder so . Dann haben wie noch Caro gesehn. Also, die sah ja ma echt.....schluck......äh..äh...toll aus!!! Mimi und Kathi, ihr wisst schon was ich meine!!!
Dann kamen noch so 2 Freundinnen von Mimi-ich glaub die eine hieß Justine-die waren aber voll nett. Obwohl Justine Us5-Fan ist . Aber egal. Neben uns standen son paar Erwachsene die die ganze Zeit geraucht haben. Da meinte Justine so: "Ey warum müssen die inder Halle rauchen? Können die das nicht draußen machen." Und die Frau meinte dann so: " Ey,sag noch einmal Alte zu mir......." Voll bescheuert. Die hatte sich wahrscheinlich schon den Gehörgang zugequalmt. Jedenfalls haben die uns die Ganze Zeit aufgeregt. Ein mal haben die uns nen Becher Wasser gegeben, weil wir so Durst hatten. Allerdings war da außer Wasse auch noch n alter pappbecher drinn. Da hab ich zu der Frau gesagt: "Hier, dein Becher. Musst du noch auftrinken." Und dan hab ich der den Becher in die Hand gedrückt. Irgendwann kam dan mal die Vorband. Die hieß glaub ich "True Faces" oder so. War aber ganz gut. Die kamen aus Haselünne. Da waren son paar Mädels im Puplikum die die anscheinend kannten. Die haben die ganze Zeit den Namen von dem Sänger gerufen. Immer mitten im song: "Füüürrstiiiii!!!!!" *Nerv* Die Band wurde übrigens von Andreas (der Schlagzeuger) angekündigt. Als die Vorband fertig war, hieß es wieder mal: WARTEN!!!!! Auf einmal wurde es dunkel und dann konnte man das Zeichen von Silbermond auf dem Vorhang sehen. Auf einmal ging das Zeichen weg und dann stand da: Laut gedacht.........in
Und dann kam so ein Foto wo SiMo vor dem Ortsschild von Lingen stehen. Saugeile Idee. Das Konzi war echt der HAmmer. Ich hätte fast die Flasche von Thomas gefangen und Kati das Foto was Steffi ins Publikum geschmissen hat. Andreas hat "Das Lied mit nur einem Akord" gesungen.
Steffi hat sich ins Publikum geschmissen. Joa, aber i-wie wurde mir dann i-wann schlecht und Kathi und ich sind rausgegangen und haben uns was zutrinken und Fanartikel gekauft. Ich hab mir ein Silbermond-T-shirt und Kathi hat sich Buttons geholt. Dann sind wir wieder reingegangen und haben von der Tribüne weiter geguckt.

 

Main
Startseite Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

Fanfiction

Kapitel 1& 2 Kapitel 3 Kapitel 4

Tom & TH

Echo 2007 ***Tom's Groupies*** ***Tourdaten + Ticketshop*** ***Steckbrief Tom*** ***Tom's Orgasmus***

About us

Sammy's Konzertberichte Silbermond in Lingen Hannah Sammy

Unsere seiten

Tomsschnegge92 Nevada Tan

Credits

Design Designer Host
Gratis bloggen bei
myblog.de